Dies ist das Nettovermögen von Daniel Radcliffe nach Investitionen

0

Dies ist das Nettovermögen von Daniel Radcliffe nach Investitionen.

Durch sein Engagement in den Harry-Potter-Filmen war Daniel Radcliffe (32) schon in jungen Jahren finanziell gut versorgt. Für die letzten beiden der acht Filme soll der Hauptdarsteller insgesamt 17,7 Millionen Euro erhalten haben. Obwohl die Fantasyserie seit mehr als zehn Jahren vorbei ist, konnte Daniel sein Vermögen während seiner Zeit als Zauberlehrling deutlich ausbauen. Gerüchten zufolge soll er rund 106 Millionen Euro wert sein.

Das behauptet zumindest die Zeitung Mirror. So soll das Konto des 32-jährigen Bankers allein in den letzten zwölf Monaten um satte 11,9 Millionen Euro angewachsen sein. Sein derzeitiger Reichtum scheint zum Teil aus Immobilien und Aktienbeteiligungen zu stammen, zusätzlich zu seinen Einkünften als Schauspieler. Es wird auch behauptet, dass Daniel mit seinem Geld in Kunst und seltene Bücher investiert hat.

In einem Interview mit dem Forbes-Magazin erklärte Daniel, dass er die Dienste von Finanzberatern in Anspruch genommen hat: „Natürlich habe ich seit meiner Kindheit ein großes finanzielles Glück gehabt. Natürlich kümmert man sich nicht selbst darum, solange man jung ist, weil es einen überfordern würde.“

Share.

Comments are closed.